Kantine des Sozialgerichts Duisburg

Im Erdgeschoss des Landesbehördenhauses befindet sich die Kantine des Sozial- und Arbeitsgerichtes, in der neben den Bediensteten des Hauses Besucher, Verfahrensbeteiligte, ehrenamtliche Richterinnen und Richter und Klägerbevollmächtigte herzlich willkommen sind.

Die Kantine wurde im Jahr 2018 vollständig renoviert und umgestaltet und wird seitdem von der Pächterin, Frau Anita Vidic, geführt. Das Speisenangebot mit abwechslungsreicher deutscher und internationaler Küche sowie hervorragende Kaffeespezialitäten laden zum Speisen und Verweilen ein. Am Vormittag kann ab 8:30 Uhr gefrühstückt werden, in der Zeit von 11:30 – 14 Uhr gibt es Mittagessen. Die Kantine bietet in den Öffnungszeiten (8.30 - 14 Uhr) die Möglichkeit, während der Pausen bzw. Wartezeiten in angenehmer Atmosphäre das eine oder andere Gespräch zu führen.

Wer also Appetit auf ein schmackhaftes, gesundes und ausgewogenes Essen hat oder aber nur einen Kaffee trinken möchte, ist herzlich willkommen.

Die Kantine ist über den Haupteingang des Landesbehördenhauses, Mülheimer Str. 54 in Duisburg, nach Passieren der Sicherheitsschleuse öffentlich zugänglich.